Equalizer APO – Equalizer Software für Windows

Lasst mich euch heute eine kleine Geschichte erzählen:
Für mich wurde es mal wieder Zeit, neues Aufnahme-Equipment zu zu legen. Meine Creative Soundblaster Audigy 2 ZS hatte angefangen, bei Aufnahmen zu knacksen – und ich habs einfach nicht wegbekommen. Nach langem Überlegen habe ich mich entschlossen, ein externes USB Audio Interface zugelegt – ein Avid (M-Audio) Fast Track C600. Das ist ein tolles Interface mit 6 seperaten Eingängen und 8 Ausgängen – wirlich sehr gut verarbeitet.

Mein altes AKG-Microphon, das ich vor vielen Jahren von meinem Bruder geschenkt bekommen habe, welches mir auch sehr lange Zeit gute Dienste geleistet hat, habe ich ebenfalls durch ein neues Micro zu ersetzen. Nach einer recht ausführlichen Beratung in dem Musikgeschäft meines Vertrauens fiel die Wahl auf ein Shure Beta 58A. Ich bin von der Klangqualität begeistert und habe den Kauf nicht bereut!

Das war allerdings bei dem Audio Interface ein wenig anders. Die Software zu dem Interface war beeindruckend – allerdings wunderte ich mich über den blechernen Klang der Soundkarte, bis es mir wieder einfiel: Im Treiber der Audigy ZS2 hatte ich immer eine Bass und Höhen-Verstärkung aktiviert. Der Treiber von Avid bringt aber keinen integrierten Equalizer mit! So ne Schei……! Ich stand kurz davor, das Gerät zurück zugeben.

Nach ein wenig Recherche im Internet habe ich die Software „Equalizer APO“ gefunden. Die soll sich ins System integrieren, und genau das machen, was ich suche…. ich war gespannt!

Equalizer APO is a parametric equalizer for Windows. It is implemented as an Audio Processing Object (APO) for the system effect infrastructure introduced with Windows Vista.

Hierbei handelt es sich um ein Open Source Projekt, welches für Windows Vista / 7 / 8 / 8.1 einen Equalizer integriert. Gerade zu perfekt für Soundkarten-Treiber, die keinen eigenen Equalizer mitbringen!

Die Installation des Plugins war sehr einfach, die Konfiguration gestaltete sich etwas schwieriger. Da der Frequenzbereich über eine Textdatei namens config.txt eingestellt wird, ich aber nicht alles händisch eintragen wollte (was machbar wäre, wenn man genug Geduld aufbringt, die Dokumentation zu lesen) habe ich nochmal Google betätigt und dabei eine schöne grafische Oberfläche gefunden, die die Konfiguration übernimmt.

Auf der Webseite des Programmierers findet man die Software für 32 und 64 Bit. Dieses Programm kopiert man nach dem Download einfach ins Installationsverzeichnis (bei mir war es C:\Program Files\EqualizerAPO) in den Ordner namens Config- in dem Verzeichnis befindet sich auch die Datei config.txt.

Nach einer kurzen Anpassung der Datei config.txt und dem Einstellen der Regler in der GUI hatte ich endlich das gewünschte Ergebnis!

Include: eq.txt

Der Klang war wieder der alte…. der alte? Nein, um Klassen besser! Jetzt bin ich wieder perfekt ausgestattet! Die Wiedergabe über das USB Interface klingt glasklar, und ich kann es nicht erwarten, endlich wieder neue Songs aufzunehmen!

Euer Luke!

Die Links im Einzelnen:
Equalizer APO:  http://sourceforge.net/projects/equalizerapo/
Equalizer APO COnfig GUI: http://linge-ma.ws/2013/12/equalizer-apo-config-gui/